Eine Frage oder Anmerkung?   mailen oder anrufen

Gent, Leni van
Engbrocks, Siegfried
Kamp, Eddy
Hoften, Hannie van
Boekenoogen, Gideon
Driebergen, Jan Willem
Hamburger, Hans
Craanen, Rolf
Lely, Anneke van der
Jansen, Willie (alias)
Leck, Gijs van der
Schlömann, Els
Haar, Jan van der
Monkhorst, Diederik
Loewe, Brunhilde
Körner, Inge
Sluis, Nelly
Reems, Hein
Werner, Paul
Vries, Klaas de (alias)
Zierleyn, Bernd
Kitselaar, Ria
Kutza, Margret
Mensink, Ida
Jong, Tommie de
Westerveld, Jo
Kooistra, Jack
Moojen, Tos
Letterie, Frank
Vetkamp, Diny
Drop, Wim
Hartmann, Rita
Dettmer, Fokko
Raddatz, Mathilde
Armando
Radermacher Schorer, Jeanne
Goudswaard, Rudy
Dransmann, Horst
Nijenhuis, Anton
Goudswaard, Eddy
Brester, Hedda
Bunnik, Ida
Monkhorst, Gerard
Zomerplaag, Henriëtte
Vonkeman, Johan
Mulder, Koen
Schwerzel, Anki
Hoppe, Paul
Engbrocks, Jac.
Spoel, Ali van der
Mellink, George
Gent, Leni vanEngbrocks, SiegfriedKamp, EddyHoften, Hannie vanBoekenoogen, Gideon
Driebergen, Jan WillemHamburger, HansCraanen, RolfLely, Anneke van derJansen, Willie (alias)
Leck, Gijs van derSchlömann, ElsHaar, Jan van derMonkhorst, DiederikLoewe, Brunhilde
Körner, IngeSluis, NellyReems, HeinWerner, PaulVries, Klaas de (alias)
Zierleyn, BerndKitselaar, RiaKutza, MargretMensink, IdaJong, Tommie de
Westerveld, JoKooistra, JackMoojen, TosLetterie, FrankVetkamp, Diny
Drop, WimHartmann, RitaDettmer, FokkoRaddatz, MathildeArmando
Radermacher Schorer, JeanneGoudswaard, RudyDransmann, HorstNijenhuis, AntonGoudswaard, Eddy
Brester, HeddaBunnik, IdaMonkhorst, GerardZomerplaag, HenriëtteVonkeman, Johan
Mulder, KoenSchwerzel, AnkiHoppe, PaulEngbrocks, Jac.Spoel, Ali van der
Mellink, George

Gent, Leni van, geboren in 1932.

  • erzählt etwas über Kind im Krieg sein: 1Abends saßen alle drinnen, um den Tisch mit einer Kerze,. Kein Fernsehen, keine Ablenkung.

  • erzählt etwas über Hungersnot und Hungermärsche: 1Es war nicht zu essen, aber ja, du hast es gegessen, weil du etwas essen musstest.

  • erzählt etwas über Hungersnot und Hungermärsche: 1Ich bin mit dem Kaninchen zum Metzger gegangen um etwas zum Essen zu haben.

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Sie drehten meinen Arm um, als ob sie etwas aus mir pressen wollten


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Gent, Leni van

Engbrocks, Siegfried, geboren in 1943.

  • erzählt etwas über : 1Ich wusste dass er mein Vater war, aber sah ihn nicht als meinen Vater.

  • erzählt etwas über Gute Deutsche: 1In seiner letzten Nacht hat er ein Gemälde gemacht.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Engbrocks, Siegfried

Kamp, Eddy, geboren in 1935.

  • erzählt etwas über Judenverfolgung & Verbrechen: 1Ich wusste nicht, dass Leute verschwanden.

  • erzählt etwas über Erinnern und vergessen: 1Es werden noch immer Leute in einer Hasswelle mitgeschleppt


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Kamp, Eddy

Hoften, Hannie van, geboren in 1930.

  • erzählt etwas über Hungersnot und Hungermärsche: 1Ich durfte 1 Mal pro Woche einen Liter Milch holen, , dann hatten wir wieder was.

  • erzählt etwas über Deutsche & Deutschland heute: 1Die Deutschen und ich, wir passen nicht zusammen. Das kann geschehen!


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Hoften, Hannie van

Boekenoogen, Gideon, geboren in 1929.

  • erzählt etwas über Gute Deutsche: 1Er zeigte meiner Mutter seine Kinder. Und dann fing er an zu heulen

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Zuhause wurde am Anfang über den Widerstand gesprochen und das fand man nicht immer so vernünftig.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Boekenoogen, Gideon

Driebergen, Jan Willem, geboren in 1926.

  • erzählt etwas über Hitler und Politik: 1Vaters „enge Freundschaft“ mit Heydrich hat uns da durch geholfen

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Der Bauunternehmer hätte eine Medaille bekommen müssen

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Kann ich meinen Mund halten und was geschieht mit mir?


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Driebergen, Jan Willem

Hamburger, Hans, geboren in 1930.

  • erzählt etwas über Judenverfolgung & Verbrechen: 1du triffst fast nie Leute die aus ihrer Familie im Krieg niemanden verloren haben

  • erzählt etwas über Judenverfolgung & Verbrechen: 1Als wir untertauchten, war noch nicht bekannt was passieren wird.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Hamburger, Hans

Craanen, Rolf, geboren in 1944.

  • erzählt etwas über Gute Deutsche: 1Die Älteren wollten den Krieg auch nicht und hatten Verständnis für eine bestimmte Situation.

  • erzählt etwas über Deutsche & Deutschland heute: 1Deutsche Kinder konnten mich als Holländerviel besser akzeptieren als die Niederländer


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Craanen, Rolf

Lely, Anneke van der, geboren in 1929.

  • erzählt etwas über Evakuierung 1940: 1Wir hatten kein Essen und damals hat meine Mutter eingebrochen

  • erzählt etwas über Hungersnot und Hungermärsche: 1So ein Luftanfall war doch unheimlich

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Ab 16 mussten Männer in Deutschland arbeiten


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Lely, Anneke van der

Jansen, Willie (alias), geboren in 1934.

  • erzählt etwas über Kind im Krieg sein: 1Ich kann eigentlich keine Kriegsfilme sehen. Es gibt mir so ein komisches Gefühl.

  • erzählt etwas über NSB Leute: 1Meine Mutter sagte uns, dass Papa weggeholt wurde, weil er Mitglied war.

  • erzählt etwas über NSB Leute: 1Mein Vater hat von dem Lager verschiedene Freunde behalten.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Jansen, Willie (alias)

Leck, Gijs van der, geboren in 1925.

  • erzählt etwas über NSB Leute: 1Das was dir deine Eltern vorleben ist nicht unwichtig

  • erzählt etwas über Geschichten von unseren Kindern: 1Ein älterer Klassenkamerad versuchte mich einmal zu packen.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Leck, Gijs van der

Schlömann, Els, geboren in 1937.

  • erzählt etwas über Deutsche Geschichten: 1Es fiel eine eisige Stille und ich fühlte mich gleich ein Nazi.

  • erzählt etwas über Deutsche Geschichten: 1In einem Krieg macht man Gefangene, das hatte ich Zuhause gelernt.

  • erzählt etwas über : 1Das "Führer befehl' wir folgen dir", kenne ich noch aus der Nazizeit


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Schlömann, Els

Haar, Jan van der, geboren in 1938.

  • erzählt etwas über Kind im Krieg sein: 1Alle Fensterscheiben von unserem Haus waren weg, im Dach war ein Loch.

  • erzählt etwas über Schöne Aussprachen von unseren Kindern: 1Mein Vater hat durch die Zeit in der er untertauchen musste fast alle seine Zähne verloren.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Haar, Jan van der

Monkhorst, Diederik, geboren in 1928.

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Vater musste damals vor einer Art deutschem Gericht erscheinen


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Monkhorst, Diederik

Loewe, Brunhilde, geboren in 1942.

  • erzählt etwas über Deutsche Geschichten: 1Während Bombardierungen flüchteten wir immer in den Keller.

  • erzählt etwas über Deutsche & Deutschland heute: 1Ich schäme mich für das was im 2. Weltkrieg passiert ist


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Loewe, Brunhilde

Körner, Inge, geboren in 1931.

  • erzählt etwas über Kind im Krieg sein: 1Er war für mich mein Vater, kein Deutscher in Uniform.

  • erzählt etwas über Erinnern und vergessen: 1ich fühlte mich schuldig, das waren doch die Deutschen die das getan hatten.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Körner, Inge

Sluis, Nelly, geboren in 1927.

  • erzählt etwas über Evakuierung 1940: 1Das war das erste Mal, dass ich meinen Vater weinen sah. Du weißt nicht, ob man sich wieder sieht.

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Jetzt würdest du sagen: „Verbrenn die Uniform, aber das kam dir damals nicht in deinen Kopf.

  • erzählt etwas über Evakuierung 1940: 1Als wir nach der Evakuierung zurückkamen lag auf dem Kapelweg ein totes Pferd.

  • erzählt etwas über Untergetauchte: 1So bin ich mit einem Gefangenen vom Lager aus ruhig in den Kapelweg gelaufen.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Sluis, Nelly

Reems, Hein, geboren in 1923.

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Wir konnten diese Nummern für die falschen Ausweise gut verwenden.

  • erzählt etwas über NSB Leute: 1Frima, dass er doch einen guten Charakter hatte,habe ich betont

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Ich schaute von meinem Unterschlupf aus, wie die Gefangenen zum Bahnhof gebracht wurden.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Reems, Hein

Werner, Paul, geboren in 1930.

  • erzählt etwas über Der Anfang des Krieges: 1Die Verwundeten lagen auf der Treppe und auf dem Billarttisch. Ich sah Menschen voller Blut.

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Mein Vater war ungefähr eineinhalb Monate in der Totenzelle von Kamp Amersfoort.

  • erzählt etwas über Es gab auch schöne Momente: 1Meine Mutter setzte ein Sieb auf ihren Kopf und rührte weiter in der Suppe.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Werner, Paul

Vries, Klaas de (alias), geboren in 1933.

  • erzählt etwas über NSB Leute: 1Ein Landesverräter wird seiner gerechten Strafe nicht entlaufen

  • erzählt etwas über NSB Leute: 1Dieser Deutsche schoss ihn auf der Stelle tot.

  • erzählt etwas über NSB Leute: 1Die Kinder von NSB-Mitgliedern taugen also auch nichts.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Vries, Klaas de (alias)

Zierleyn, Bernd, geboren in 1940.

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Ich weiß nicht ob mein Vater Kamp Amersfoort als Konzentrationslager erfahren hat.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Zierleyn, Bernd

Kitselaar, Ria, geboren in 1934.

  • erzählt etwas über Kind im Krieg sein: 1Wir hatten im Krieg verschiedene Kinder im Haus. Das war damals ganz normal.

  • erzählt etwas über Hungersnot und Hungermärsche: 1Dein eigenes Kaninchen essen, das war eine Katastrophe.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Kitselaar, Ria

Kutza, Margret, geboren in 1933.

  • erzählt etwas über Deutsche Geschichten: 1Wenn das Haus einen Volltreffer abbekommt, überlebt ihr das doch nicht.

  • erzählt etwas über Kind im Krieg sein: 1Und es gab diese Angst, das war immer ständig.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Kutza, Margret

Mensink, Ida, geboren in 1931.

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Sie werden sie doch nicht totschießen im diesem Lager?

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Einmal, da kam ein Mann aus dem Lager und der wollte zum Bahnhof.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Mensink, Ida

Jong, Tommie de, geboren in 1933.

  • erzählt etwas über Judenverfolgung & Verbrechen: 1Wir wurden als faule Juden betrachtet.

  • erzählt etwas über Deutsche & Deutschland heute: 1Wenn ein Deutscher mich heute nach dem Weg fragt, schicke ich ihn noch immer in die andere Richtung


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Jong, Tommie de

Westerveld, Jo, geboren in 1922.

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1 In dieser Nacht hatte ich Angst. Was ergibt sich daraus und wer spricht?

  • erzählt etwas über Judenverfolgung & Verbrechen: 1Er war eine lebend Leiche und konnte nur noch über den Boden kriechen

  • erzählt etwas über Untergetauchte: 1Sein Kopf fällt und wir erwischen ihn noch


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Westerveld, Jo

Kooistra, Jack, geboren in 1930.

  • erzählt etwas über Kollaboration & die Befehlsgewalt: 1Er richtete diesen Revolver auf meine Brust und damals bin ich sehr ängstig gewesen

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Wenn ich sie draußen sah, hatte ich oft die Neigung, um sie alle niederzuknallen.

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Fast meine ganze Verwandtschaft saß im Widerstand. Sie saßen auch alle in einem Lager.

  • erzählt etwas über Geschichten von unseren Kindern: 1Ich bin nie vom Krieg losgekommen, obwohl ich es an allen Seiten versucht habe.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Kooistra, Jack

Moojen, Tos, geboren in 1926.

  • erzählt etwas über Kind im Krieg sein: 1Als Kind hat man von Krieg eine ganz andere Erfahrung

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Ich sah auch einen toten Gefangenen liegen Den hatten die Deutschen dort erwischt

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Nun, und da standen wir dann zu zweit, im „Rosengarten“


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Moojen, Tos

Letterie, Frank, geboren in 1931.

  • erzählt etwas über Hungersnot und Hungermärsche: 1Ich wurde unterwegs beschossen, bei Putten lag ich im Graben.

  • erzählt etwas über Hungersnot und Hungermärsche: 1Englische Flugzeuge beschossen alle Leute die auf der Straße waren.

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Ich kann mich nicht an die Reaktion meiner Mutter erinnern, als mein Vater weggeholt wurde.

  • erzählt etwas über Hungersnot und Hungermärsche: 1In Zwolle, vor der IJssel-Brücke, wurden alle Leute von der Landwacht kontrolliert.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Letterie, Frank

Vetkamp, Diny, geboren in 1926.

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Gefangene standen mitten im Winter in ihrem Pyama draußen

  • erzählt etwas über Gute Deutsche: 1Mit nervigen Deutschen hatte ich keine Probleme, aber mit netten Deutschen schon, ja

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1An den Ecken standen die großen Wachtürme wo so ein Deutscher saß


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Vetkamp, Diny

Drop, Wim, geboren in 1929.

  • erzählt etwas über Geschichten von unseren Kindern: 1Ich erinnere mich an all die Paraden mit deutschen Soldaten, die über den Leusderweg marschierten

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Wir hatten ein- oder zweimal jemanden mit einem kahlrasierten Kopf an der Tür, der um eine Kopfbedeckung fragte.

  • erzählt etwas über Geschichten von unseren Kindern: 1Zu einem gewissen Moment stehe ich Auge in Auge mit einem Polizisten.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Drop, Wim

Hartmann, Rita, geboren in 1931.

  • erzählt etwas über Deutsche Geschichten: 1Meine Mutter hat nie Heil Hitler gesagt

  • erzählt etwas über Deutsche Geschichten: 1Zwangsarbeiter?...„das sind alle asoziale Elemente“

  • erzählt etwas über Deutsche Geschichten: 1Die Lehrer waren teilweise auch überzeugte Nazis


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Hartmann, Rita

Dettmer, Fokko, geboren in 1945.

  • erzählt etwas über Judenverfolgung & Verbrechen: 1Mein Vater war mit Berg und Kotälla im Gefängnis.

  • erzählt etwas über Kollaboration & die Befehlsgewalt: 1Ich werde wahrscheinlich, durch die Vergangenheit meines Vaters, abgelehnt.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Dettmer, Fokko

Raddatz, Mathilde, geboren in 1933.

  • erzählt etwas über Deutsche Geschichten: 1Es wurde nie darüber gesprochen wie schrecklich der Krieg war.

  • erzählt etwas über Deutsche Geschichten: 1Es war eine einzige starre Maske mit völliger verzweifelte Gesichtsausdruck


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Raddatz, Mathilde

Armando, geboren in 1929.

  • erzählt etwas über Kollaboration & die Befehlsgewalt: 1Macht macht korrupt, manchmal verlangen Menschen nach Macht

  • erzählt etwas über Judenverfolgung & Verbrechen: 1Dann gingen sie weg. Und das Leben ging durch. Ja.., Im Schwimmbad, braun werden.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Armando

Radermacher Schorer, Jeanne, geboren in 1932.

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Im Wald hörte man kreischende Geräusche

  • erzählt etwas über Kind im Krieg sein: 1Ein Deutsche knallt die Haustür gegen deine Hand, sodass die herab fällt

  • erzählt etwas über Kind im Krieg sein: 1Ein Kinderfahrrad für einen Offizier?

  • erzählt etwas über Deutsche & Deutschland heute: 1Die Masse war mächtig, das ist das beängstigende


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Radermacher Schorer, Jeanne

Goudswaard, Rudy, geboren in 1927.

  • erzählt etwas über Geschichten von unseren Kindern: 1Es war keine normale Schulzeit und auch die schönen Schulsachen hatten wir nicht.

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Wir wussten, dass Menschen abgeführt wurden. Das hörte man.

  • erzählt etwas über Judenverfolgung & Verbrechen: 1Wir wurden aus dem Schwimmbad geschickt, weil sie dachten, dass wir Juden waren.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Goudswaard, Rudy

Dransmann, Horst, geboren in 1935.

  • erzählt etwas über Deutsche Geschichten: 1Sie hätten ihm irgendwo am Baum hochgezogen

  • erzählt etwas über Deutsche Geschichten: 1Wir haben nie Hunger gehabt

  • erzählt etwas über Deutsche Geschichten: 1Der Lokführer konnte immer rechtzeitig wegkommen


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Dransmann, Horst

Nijenhuis, Anton, geboren in 1931.

  • erzählt etwas über Geschichten von unseren Kindern: 1Die Deutschen haben mein Transportrad gefordert.

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Ich musste im Milchdistrikt helfen und durfte nicht sagen von wem es kam.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Nijenhuis, Anton

Goudswaard, Eddy, geboren in 1927.

  • erzählt etwas über Evakuierung 1940: 1Nach der Evakuierung kamen die Leute nach Hause. Die Stadt war noch fast leer

  • erzählt etwas über Kollaboration & die Befehlsgewalt: 1Winterhilfe?...das ganze Geld ging nach Deutschland.

  • erzählt etwas über Kind im Krieg sein: 1Man konnte nicht zu Freunden. Das alles war damals nicht möglich.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Goudswaard, Eddy

Brester, Hedda, geboren in 1930.

  • erzählt etwas über NSB Leute: 1Wir haben dieses Mädchen totgeschwiegen. Sie bestand nicht für uns.

  • erzählt etwas über Untergetauchte: 1Leute haben sich auf dich berufen und du hast es getan.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Brester, Hedda

Bunnik, Ida, geboren in 1930.

  • erzählt etwas über Geschichten von unseren Kindern: 1Mein Vater war sechsundvierzig als er hingerichtet wurde.

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Die Landwacht wollte Rache nehmen für die Hinrichtung von Rechtsanwalt Frima


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Bunnik, Ida

Monkhorst, Gerard, geboren in 1933.

  • erzählt etwas über NSB Leute: 1Die Polizei hatte in der Zeit ein NSB-Mitglied als Kommissar

  • erzählt etwas über Kind im Krieg sein: 1Damals hörte ich auch, dass wir alle hinter Gitter kommen würden

  • erzählt etwas über : 1die Salven haben wir wohl regelmäßig gehört


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Monkhorst, Gerard

Zomerplaag, Henriëtte, geboren in 1931.

  • erzählt etwas über Judenverfolgung & Verbrechen: 1Ich war 11 Jahre als wir abgeholt wurden.

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1In Westerbork war man freier als in Kamp Amersfoort.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Zomerplaag, Henriëtte

Vonkeman, Johan, geboren in 1927.

  • erzählt etwas über Der Anfang des Krieges: 1In der Stadt wurden Laufgräben gemacht...dann weißt du dass es nicht gut geht

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Ich war Zuhause der Älteste also ging ich auf „Schmuggelreise“

  • erzählt etwas über Judenverfolgung & Verbrechen: 1Zu einem gewissen Moment trug er einen Stern und musste er Zu einem gewissen Moment trug er einen Stern und ab diesem Moment musste er in der Klasse apart sitzen

  • erzählt etwas über Geschichten von unseren Kindern: 1Niederländischen Soldaten, die wurden hier in Amersfoort in den Zug geladen


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Vonkeman, Johan

Mulder, Koen, geboren in 1927.

  • erzählt etwas über Schöne Aussprachen von unseren Kindern: 1Sei aufmerksam, dass du nicht eingepackt wirst von Schönschwätzern und klugen Politikern.

  • erzählt etwas über Kind im Krieg sein: 1Warum ich eigentlich im Gefängnis saß, war einfach, weil ich zu dieser Familie gehörte

  • erzählt etwas über Der Widerstand: 1Ich verweise eigentlich niemandem ... Das geschieht nun einmal in einem Krieg.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Mulder, Koen

Schwerzel, Anki, geboren in 1928.

  • erzählt etwas über NSB Leute: 1Ich hasste ihn, nicht weil ich ihn kannte, sondern weil er Mitglied der NSB war

  • erzählt etwas über Geschichten von unseren Kindern: 1Ich hatte Hunger und sah irgendwo einen Brei stehen, den habe ich gegessen


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Schwerzel, Anki

Hoppe, Paul, geboren in 1936.

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Mein Vater hat in Kamp Amersfoort gearbeitet. Er konnte nicht anders, als er in deutschem Dienst war.

  • erzählt etwas über Gute Deutsche: 1Meine Mutter musste diese Uniform voller Blut auswaschen. Die Dinge vergisst du nie wieder,

  • erzählt etwas über Untergetauchte: 1Da saß ein Deutscher mit einem Maschinengewehr Richtung Spakenburg gerichtet.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Hoppe, Paul

Engbrocks, Jac., geboren in 1932.

  • erzählt etwas über Gute Deutsche: 1Ich denke nicht, dass er Gewissensbisse hatte

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Hij heeft als kampadministratie er anderen mee gemazzeld

  • erzählt etwas über Kind im Krieg sein: 1Du hast einfach das gemacht, was die Eltern sagten.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Engbrocks, Jac.

Spoel, Ali van der, geboren in 1933.

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1Als Kind wusste ich nichts von Kamp Amersfoort


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Spoel, Ali van der

Mellink, George, geboren in 1929.

  • erzählt etwas über Hungersnot und Hungermärsche: 1Alle Leute die in der Reihe standen um Brot zu holen, die flüchteten überall hin

  • erzählt etwas über Kamp Amersfoort & die Gefangenen: 1In meiner Schulzeit gab es glücklicherweise keine NSB-Kinder.


Lesen Sie die Biografie und alle anderen Geschichten von Mellink, George

  © Alle Rechte vorbehalten, Projekt ‘Kinder von Damals’ 
Disclaimer & Privacy           Über diese Seite